DEINEIP.DE

Test: Logomaker Designevo mit Coupon-Code

Für diesen Test habe ich einen Code erhalten um die Exportfunktion kostenfrei zu nutzen. Für die Review gab es ansonsten keine Vergütung.

Logos sind für eine Firma sehr wichtig, denn Sie sind wie eine Haftnotiz im Gedächtnis eines Kunden und verknüpfen den Namen einer Firma mit dem entsprechenden Bild und erleichtern die Wiedererkennung. Für gute Logos und die entsprechenden Rechte geben große Firmen häufig 5-6 stellige Beträge aus.

Beliebte Templates bei DesignEvo

Wer seine eigene Webseite erstellt, ein T-Shirt für den JGA designet oder ein Vereinslogo haben möchte, dem stehen natürlich keine großen Summen für entsprechende Agenturen zur Verfügung.

Mit DesignEvo könnt ihr euch Online sehr schnell, professionell aussehende Logos generieren und je nach Anwendungsfall auch die entsprechenden Copyrights gegen kleines Geld sichern. Wer es kennt, das Look and Feel ist sehr ähnlich wie bei Canva…aber gehen wir mal der Reihe nach vor:

1. Account anlegen

Geht auf die DesignEvo Logo Maker Webseite

Wie üblich muss man zunächst einen Account anlegen, erfreulicherweise benötigt man hier nur einen Namen oder Nickname und eine Email. Ansonsten werden keine unnötigen Daten abgefragt. Nach der Bestätigungsmail kann es dann losgehen.

2. Logo erstellen

Es gibt sehr viele und ziemlich gute Vorlagen. Für den Schnellschuss sucht man sich am besten eine aus der passenden Kategorie aus und ändert lediglich den Text ab. Dann ist man auch schon in wenigen Minuten fertig und kann sein Logo exportieren.

Logo selbst zusammengestellt

Wer lieber etwas mehr Zeit investiert, der kann auch ein Logo „von Scratch“ erstellen und im Prinzip alles Customisen. Dazu helfen auch Icons, Texte und Hintergründe, die per Suchfunktion durchforstet und genutzt werden können.

3. Logo exportieren

Beim Export des fertigen Logos muss man sich überlegen für welchen Anwendungsbereich das Logo benötigt wird. DesignEvo bietet einen kostenlosen Export an, dabei muss aber auf den Logomaker verwiesen werden. Wer die Rechte am Logo benötigt, der zahlt einmalig 39,99 Dollar und kann dann zusätzlich auch noch Vector-Daten herunterladen. Preislich ziemlich fair. Die Basic-Version für knapp 20 Dollar erlaubt zumindest noch höhere, druckbare Auflösungen. 

Fazit:

Mit DesignEvo kommt man sehr schnell zu einem vernünftigen Logo. Die Preise für die Variante mit Copyright Ownership sind sehr günstig, gerade wenn man die Vorteiler der Euro Dollar Umrechnung nutzen kann. Die Bedienung ist kinderleicht und macht Spaß!

Exklusiver Promo-Code

Wer den Logomaker gerne mal testen möchte, der kann für den PLUS Export folgenden Coupon nutzen. Mit diesem Code bekommt ihr ein Plus Logo umsonst.

DERVY85MG

Beim Checkout nachdem ihr auf den „Choose“ Button geklickt habt, müsst ihr Links unten auf „Have a coupon?“ klicken um den Code anzuwenden. Der Code ist noch bis Ende September 2018 gültig.

Dein Kommentar:

Empfohlen: