Endlich fertig: ISHKUR GUIDE TO ELECTRONIC MUSIC 3.0

Wohooooo!!! Ältere Leser und Veteranen der Rave-Szene erinnern sich vielleicht an Ishkur’s Guide to Electronic Music. Im Jahr 2000 erstellt, war Ishkur’s Guide ein interaktiver Stammbaum für alle die Hauptgenre elektronischer Musik, darunter House, Trance, Techno, Breakbeat, Jungle, Hardcore und Downtempo.

Die Version 1.0 wurde drei Jahre später auf Version 2.5 aktualisiert. Die Pläne für Version 3.0 wurden 2006 ausgearbeitet und es dauerte nun ganze 13 Jahre bis Version 3.0 online ging. Ich und vermutlich auch die meisten anderen Fans glaubten vermutlich nicht mal mehr daran, dass dieses Projekt überhaupt jemals weiter verfolgt werden würden.

Ishkur’s Guide verfolgt den Wachstumsprozess und die Fragmentierung der EDM-Szene. Der Guide beginnt mit einer komprimierten Ansicht der „Pioneers“ der elektronischen Musik und listet experimentelle Tracks aus dem Jahr 1937 auf. Im Laufe der Jahre teilt sich die Karte in Genres und Subgenres auf. Dabei werden die Zeitstrahle jeweils durch Jahre unterteilt und enthalten Sound-Beispiele aus der jeweiligen Zeit. Natürlich werden die einzelnen Genres auch wieder durch Ishkur selbst und seine unnachahmlich, ironische Art und Weise kommentiert.

Hi there. I am Ishkur. This is version 3.0 of Ishkur’s Guide to Electronic Music.
There is a bit of history to this. The first two versions of the Guide were Flash monstrosities released in 2000 and 2003. They may still be online somewhere if you look hard enough. Version 2.5 was maintained and updated for two years and was abandoned in 2005. A Flash v3 of the Guide was planned in 2006 but never got past the pre-dev stage. After three design reboots, the abandonment of Flash, and several personal, artistic and technical decisions later, the Guide you are looking at right now was pre-dev’d in 2010. The map and music categorizing was mostly finalized around 2014 (but in some instances still isn’t done), programming in 2016, and content, art and functionality in 2017. Compatibility for all devices and formats as well as additional research and extras were added in 2018 and 2019.

From the https://music.ishkur.com/ About Section

Ishkur’s Guide to Electronic Music ist sicherlich eines der umfangreichsten Werke dieser Art und ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Electronica. Da hat sich das Warten dann doch noch gelohnt! Viel Spaß mit Version 3.0!

1 Kommentar zu „Endlich fertig: ISHKUR GUIDE TO ELECTRONIC MUSIC 3.0“

  1. Pingback: Internet Klassiker - Ishkurs Guide to Electronic Music v2.5

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.