Drehorte – Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia

PURAKAUNUI BAY, CATLLINS, Neuseeland

Diese markante Lage an den Klippen bildete den wirklichen Hintergrund für die CGI-Nachbildung von Cair Paravel in „Der Löwe, die Hexe und die Garderobe“. Lucys letzter Anblick von Aslan, bevor er ihn wieder sieht, ist wahrscheinlich an diesem Strand gefilmt.

ANATINI WHALE FOSSIL SITE, DUNTROON Neuseeland

Dieser Ort in unmittelbarer Nähe der Elephant Rocks wird für Szenen von Aslans Lager in „The Lion, The Witch und The Wardrobe“ verwendet.

FLOCK HILL, CANTERBURY, Neuseeland

Eine Produktionsbasis in Flock Hill. In dieser Ebene wurden Kampfszenen gedreht. Die Nebenstraße vom Basislager führt zu Drehorten. Der Hügel der Weißen Hexe ist noch sichtbar. Ungefähr 500 Meter nordwestlich ist eine Spur sichtbar, auf der Kameras Narnianer filmten, die einen Hügel hinunter und durch die Felsen rannten.

Tisa Walls

An den Tisá-Wänden wurden Szenen außerhalb von Tumnus Haus in „The Lion, The Witch und The Wardrobe“ gedreht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.