Vice Doku: Kim Dotcom – The Man Behind Megaupload

Egal wie man zu Kim Schmitz steht, die Doku ist ziemlich sehenswert.

Ein Gedanke zu „Vice Doku: Kim Dotcom – The Man Behind Megaupload“

  1. Die Reportage hat mich beeindruckt – nicht nur das Häuschen auf dem kleinen Grundstück! Die Einstellung gefällt mir und wovon Kim überzeugt ist: Zu viel Überwachung auf der Welt von einer kleinen Gruppe. Seine Hausdurchsuchung fand‘ ich damals schon lachhaft, als ob er mit Waffen handeln würde oder mindestens 10 Gefangene hätte um so drauf los zu stürmen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.