No.Dolls: Schöne Frauen meets Hardtechno

Früher hieß das mal Schranz und was die DJs anging war das Genre eher eine Männerdomäne. Jetzt mischt man Hardtechno mit heißen spanischen Djanes und heraus kommen optisch, aber auch technisch ganz ansehnliche Combos wie No.Dolls oder Pink Noise. Denn das Auge schranzt bekanntlich mit.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.