Skip to main content

Liveset: David August @ Boiler Room Berlin

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Set von David August hat schon einige Jahre auf dem Buckel, aber für mich ist es eines der besten, wenn nicht das beste Boiler Room Set. Leider ist es nur knapp über eine Stunde lang.

Trackliste:

0:00 Kollektiv Turmstrasse – Last Day – (David August Revision)
17:00 Syl Johnson – Is It Because I’m Black – (David August Reconstruction)
28:00 Rebekah Del Rio — Llorando – (David August Edit)
39:40 ingrid – (David August)
45:10 Tomas Barfod — Pulsing (feat. Nina K) – (David August Remix)
51:00 Ten Walls — Gotham – (David August Edit)
56:00 High Heels Breaker — Come Easy feat. Sarah Palin (David August Remix)
62:00 Grizzly Bear — Yet Again – (David August Remix)



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *