Skip to main content

Apple AirPods mit PC oder Laptop verbinden: So kannst du die Kopfhörer von Apple auch mit Windows Geräten nutzen

Deine AirPods mit PC verbinden: So funktionieren die Apple-Kopfhörer auch am Windows PC oder Notebook

Apple Airpods mit dem PC koppeln

Deine Apple AirPods lassen sich auch wie normale Bluetooth-Kopfhörer nutzen. Im Prinzip geht das mit allen Geräten, die Bluetooth haben. Allerdings klappt das Verbinden (Koppeln) nicht automatisch. Um deine AirPods mit dem PC zu verbinden, muss erst der Modus für das Pairing aktiviert werden. Der ganze Vorgang funktioniert folgendermaßen:

  1. Lege deine AirPods in ihr geöffnetes Gehäuse
  2. Drück solange auf den Knopf auf der Gehäuse-Rückseite, bis die LED im Gehäuse anfängt weiß zu blinken.
  3. Öffne mit der Windows-Taste das Startmenü und klicke auf das Zahnrad Icon. Die Windows-Einstellungen aufzurufen öffnen sich
  4. Wähle „Geräte (Bluetooth, Drucker, Maus)
  5. Aktiviere Bluetooth falls noch nicht geschehen
  6. Klick auf „Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen
  7. Klicke Bluetooth
  8. Warte, bis die AirPods als Audiogerät angezeigt werden und wähle sie aus.

Deine AirPods sollten nun mit deinem PC verbunden sein.

Problemlösungen:

  • Manchmal zickt Windows etwas und die Kopfhörer werden nicht gefunden. In diesem Falle schalte die Bluetooth-Verbindung aus und wieder ein. Meistens klappt es danach.
  • Lass dein Iphone nicht in der Nähe liegen oder schalte dort Bluetooth ab, da sonst der Kopplungsvorgang gestört werden kann.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *