Festivals Tipps & Guides

Festival Packliste

Hast du schon deine Festivals für 2019 geplant? Langsam macht sich Vorfreude auf die kommende Festival Saison breit. Damit du den maximalen Komfort auf deinen Festivals genießen kannst, haben wir bereits seit vielen Jahren unsere Festival Packliste [PDF] am Start. Auch für Leute die nur mit dem Rucksack reisen, gibt es eine abgespeckte Version. Unser Tipp: Wenn du deine angepasste Festival Checkliste erstellst, schließe teure oder unnötige Dinge aus und nimm nur wirklich nützliches und unverzichtbares Festival-Zubehör mit:

Die absoluten Must-Haves

  • Festivalticket
  • Handy
  • Schlüssel
  • Portemonnaie (Geld)
  • Anfahrtsplan oder Navi
  • Lineup und Timetable
  • Leichter Schlafsack

Grillen und Kochen auf dem Zeltplatz

  • Alufolie
  • Grillschalen
  • Becher aus Plastik
  • Behälter für Besteck
  • Besteck / ggf. Einweg
  • Campingkocher
  • Dosenöffner
  • Klappgrill
  • Eisblöcke oder Kühlakkus (Tetrapacks mit Wasser füllen und einfrieren)
  • Grillanzünder (häufig verboten)
  • Grillzange
  • Schneidebrett
  • Kohle für den Grill
  • Dosen z.B Hühnersuppe, Ravioli, Feuertopf
  • Korkenzieher
  • Küchenrolle
  • Kühlbox 12V
  • Spülmittel
  • Thermoskanne
  • Wasser Faltkanister

Kulturbeutel und Medikamente

  • Auslandskrankenschein (im Ausland)
  • Benötigte Medikamente
  • Abschminktücher
  • Brille, Kontaktlinsen
  • Deo, Duschgel, Shampoo
  • WC-Sitzauflagen (für die Festival-Dixiklos)
  • Feuchtigkeitscreme
  • Haarbürste, Kamm, Haargummi
  • Desinfektionsgel
  • Handtücher
  • Klopapier
  • Kondome, Pille
  • Kühlspray
  • Lippenpflegestift
  • Magnesiumtabletten (bei Muskelkater)
  • Mittel gegen Durchfall
  • Gehörschutz/Ohropax/Earplugs
  • Taschentücher
  • Pflaster
  • Rasierer
  • Schmerztabletten
  • Schminkartikel
  • Slipeinlagen, Tampons
  • Sonnencreme mit hohem LSF
  • kleiner Spiegel
  • Verbandszeug
  • VITAMIN C Tabletten
  • Zahnbürste, Zahnpasta
  • Zeckenzange, Pinzette

Kleidung und Accessoires:

  • Badehose
  • Badelatschen
  • Gummistiefel
  • Kopfbedeckung
  • Notfallklamotten (im Auto gelagert)
  • Regenjacke, Regenschirm
  • Sonnenbrille
  • Szene-Outfit / Kostüme

Camping Equipment für dein Zelt

  • Zelt
  • Kabelbinder
  • Decken
  • Iso-Liegematte
  • Luftmatratze mit 12V-Anschluss
  • Kopfkissen
  • Pavillion oder Sonnensegel
  • Gaffatape, Panzertape, Klebeband
  • Müllsäcke
  • LED-Taschenlampe
  • Campinglampe
  • Campingstuhl
  • Taschenmesser
  • Camping-Dusche (Solar)
  • Batteriebetriebene LED Lichterkette

Sonstiges Equipment:

  • Powerbank, Akkus
  • Brustbeutel für Wertgegenstände
  • Buch, Magazine, Mp3s
  • Feuerzeuge
  • Kamera
  • Klappspaten
  • Ladegeräte mit Autoadapter oder Solar Ladegerät fürs Handy
  • Rucksack
  • Schlafmaske
  • Speicherkarten
  • Teelichter

Spezialgegenstände für Festival-Extrem-Camper

  • ATV/Quad (Vorwärtskommen auch im Schlamm)
  • Beamer und Leinwand (Filme, Lichteffekte oder VJing)
  • Campingmobil
  • Fackeln
  • Fahnenstange
  • Flaggen und Fahnen
  • Knicklichter, Glowsticks
  • Kunstinstallationen
  • Laternen, Lampions, Windlichter
  • Lichttechnik
  • Lieferwagen / 9 Sitzer
  • Matratzen, alte Sofas, Kühlschrank, Sperrmüll Möbel
  • Nebelmaschine
  • mobile PA-Anlage
  • Planschbecken (auch als Bierkühler)
  • Räucherstäbchen
  • Seifenblasen-Maschine
  • Seilwinde
  • Stromerzeuger, Energiestation
  • Ggf. Benzin oder Dieselkanister nach Bedarf
  • Tarnnetze
  • Shisha
  • Schaummaschine
  • Trockeneis zur Kühlung (Nicht ungefährlich, genau über den Umgang informieren!)
  • Nachtleuchtfarbe

Alle Festival-Gadgets und Campingartikel könnt ihr euch zuschicken lassen. Wer sich vor dem Einkauf einen groben Überblick über seine „Festival-Equipment-Kosten“ verschaffen möchte, der kann die Checkliste mit eingebautem Rechner von Idealo nutzen:

Quelle: idealo.de

Packlisten Friends

10 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Sarah sagt:

    Tolle Liste, ich würde noch Musikboxen für die Stimmung auf dem Camping-Gelände ergänzen ;)
    Liebe Grüße!

  2. Torsten sagt:

    Um auch auf Festivals wie auf Wolke 7 zu schlafen, packe ich mir ein Luftbett ins Zelt. Da im Vergleich zu Luftmatratzen Luftbetten deutlich stärker sind wird hier gleich noch mal die Bodentemperatur gut isoliert. Zudem spürt man eventuelle Unebenheiten oder Wurzeln nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.