Wozu eine Festival Packliste?

Packen fürs Festival will gelernt sein, denn wer die Tage außerhalb der Zeit genießen will, muss auf manches vorbereitet sein, das ihn im Alltag nicht erwartet. Festivals sind ein bisschen wie ihre eigene Welt mit eigenen Regeln. Neben den essentiellen Sachen, wie dem Ticket, Geld und Schlüssel, gibt es von der Verpflegung bis zur Festivalapotheke so einiges, was du für dich und deine Freunde so einpacken kannst. Es muss nicht immer alles nur für dich sein – vielleicht lernst du ja jemanden kennen, dem du mit einer Aspirin am Morgen oder einer coolen Sonnenbrille eine so riesige Freude machst, dass ihr den Rest des Festivals zusammen abtanzt.

PDF-Format zum Ausdrucken:

Festival-Packliste-2015-v3.pdf (Der umfangreiche Klassiker)
Festival Rucksack Packliste (Für Festivalisten ohne Auto)

Festival Packliste als TAB:

☐ Festivalticket
☐ Handy
☐ Schlüssel
☐ Portemonnaie (Geld)
☐ Anfahrtsplan oder Navi
☐ Lineup und Timetable
☐ Schlafsack

Grundsätzlich haltbare Dinge einkaufen, aber auch etwas Obst und neben Alkohol genügend Wasser.

☐ Alufolie
☐ Grillschalen aus Alu
☐ Becher aus Plastik
☐ Behälter für Besteck
☐ Besteck / ggf. Einweg
☐ Campingkocher
☐ Dosenöffner
☐ Einweggrill - Klappgrill
☐ Eisblöcke oder Kühlakkus (Tetrapacks mit Wasser füllen und einfrieren)
☐ Grillanzünder (vll. auf dem Campinggelände verboten)
☐ Grillzange
☐ Schneidebrett
☐ Holzkohle für den Grill (praktisch sind selbstzündende )
☐ Dosen z.B Hühnersuppe, Ravioli, Feuertopf
☐ Korkenzieher
☐ Küchenrolle
☐ Kühlbox 12V
☐ Spülmittel
☐ Thermoskanne
☐ Wasser Faltkanister ca. 5-10 Liter zum Trinken und Abwaschen, kann nachgefüllt werden)


Mehr im Festival Shop

☐ Auslandskrankenschein (im Ausland)
☐ Benötigte Medikamente
☐ Abschminktücher
☐ Brille, Kontaktlinsen
☐ Deo, Duschgel, Shampoo
☐ WC-Sitzauflagen (für die leidigen Festival-Dixiklos)
☐ Feuchtigkeitscreme
☐ Haarbürste, Kamm, Haargummi
☐ Desinfektionsgel
☐ Handtücher
☐ Klopapier
☐ Kondome, Pille
☐ Kühlspray
☐ Lippenpflegestift
☐ Magnesiumtabletten (bei Muskelkater nach zuviel Tanzen/Laufen)
☐ Mittel gegen Durchfall
☐ Gehörschutz/Ohropax/Earplugs( Vermeidet Gehörschäden und zum Schlafen super)
☐ Taschentücher
☐ Pflaster
☐ Rasierer
☐ Schmerztabletten
☐ Schminkartikel
☐ Slipeinlagen, Tampons
☐ Sonnencreme mit hohem LSF
☐ kleiner Spiegel
☐ Verbandszeug (…müsste im Auto sein)
☐ VITAMIN C Tabletten
☐ Zahnbürste, Zahnpasta
☐ Zeckenzange, Pinzette


weitere Artikel im Festival Shop

(Anziehsachen für X-Tage, nicht nochmal extra aufgeführt)

☐ Badehose
☐ Badelatschen
☐ Gummistiefel (Bei Regen und Schlamm ein Lebensretter)
☐ Kopfbedeckung (im Sommer sehr wichtig)
☐ Notfallklamotten (im Auto falls mal Alles nass wird)
☐ Regenjacke, Regenschirm
☐ Sonnenbrille
☐ Szene-Outfit / Kostüme

Mehr..

☐ Zelt
☐ Kabelbinder(Universaltool um Dinge zu befestigen)
☐ Decken
☐ Iso-Liegematte
☐ Luftmatratze(ideal mit 12V-Anschluss)
☐ Blasebalg / ggf. 12-Volt
☐ Kopfkissen
☐ Plastikplane, Pavillion oder Sonnensegel
☐ Klebeband (Gaffatape, Panzertape)
☐ Müllsäcke
☐ LED-Taschenlampe
☐ Campinglampe
☐ Campingstuhl
☐ Taschenmesser
☐ Camping-Dusche (Solar)
☐ Batteriebetriebene LED Lichterkette

Zum Festival Shop

☐ Audio-Player
☐ Ball
☐ Batterien oder Akkus
☐ Brustbeutel für Wertgegenstände
☐ Buch, Magazine, CDs, Mp3s
☐ Feuerzeuge
☐ Fotokamera / Videokamera
☐ Klappspaten
☐ Ladegeräte mit Autoadapter oder Solar Ladegerät fürs Handy
☐ Massageball
☐ Rucksack
☐ Schlafmaske
☐ Speicherkarten (für Mp3s und Fotos)
☐ Teelichter


Erweiterte Campingliste für Extremfestivalisten

Erweiterte Campingliste für Extremcamper (nicht ganz Ernst gemeint, obwohl ich alle diese Artikel schon auf Festivals im Einsatz gesehen habe :-)

☐ ATV/Quad (Vorwärtskommen auch im Schlamm)
☐ Beamer und Leinwand (Filme, Lichteffekte oder VJing)
☐ Campingmobil
☐ Fackeln
☐ Fahnenstange
☐ Flaggen und Fahnen
☐ Knicklichter, Glowsticks
☐ Kunstinstallationen
☐ Laternen, Lampions, Windlichter
☐ Lichttechnik
☐ Lieferwagen / 9 Sitzer
☐ Matratzen, alte Sofas, Kühlschrank, Sperrmüll Möbel
☐ Nebelmaschine
☐ PA-Anlage
☐ Planschbecken ( auch als Bierkühler)
☐ Räucherstäbchen
☐ Seifenblasen-Maschine
☐ Seilwinde
☐ Stromerzeuger, Generator (Sound, Kühlbox, Lichttechnik usw.)
☐ Ggf. Benzin oder Dieselkanister nach Bedarf
☐ Tarnnetze
☐ Wasserpfeife (Shisha)
☐ Schaummaschine
☐ Trockeneis zur Kühlung (Achtung! Nicht ungefährlich, genau über den Umgang informieren!)
☐ Nachtleuchtfarbe

Gut gepackt ist halb gefeiert
Wer sich eine Festival Checkliste vornimmt und abhakt, was schon eingepackt ist, der läuft nicht Gefahr am Ende auf dem Festival nach dem Line-Up suchen zu müssen oder sich aufs Grillen zu freuen und festzustellen, dass man die Grillschalen vergessen hat. Drei Tage am Feiern und frische Unterwäsche vergessen? Kann passieren und lässt sich vermeiden, hätte man zu Hause nüchtern nochmal kurz darüber nachgedacht, was in den Koffer gehört. Gerade weil hier die Regeln des Alltags nicht greifen, muss man den Spaß, den man plant auch mit entsprechendem Equipment unterfüttern. Vieles kann man vielleicht auch auf dem Festivalgelände kaufen, aber das kommt meistens wesentlich teurer, weil andere aus deiner Not schnell Kapital schlagen wollen. Wer dagegen mit einer gut geplanten Festival Packliste aufkreuzt, für den steht Spaß auf dem Festival nichts mehr im Weg.

festival chaos

Auf die kleinen Helfer kommt es an
Was vor der Abfahrt noch nicht so wichtig scheint, wird manchmal auf dem Gelände zum Retter in der Not. Erfahrene Festivalisten wissen, dass so eine Magnesiumtablette zum Beispiel manchmal richtige Wunder wirkt. Die Beine sind verkrampft vom Tanzen und steif vom Laufen? Tablette in Wasser aufgelöst und bald geht's schon wieder besser. Nachts kein Auge zu getan? Das wäre nicht passiert, hätte man die Ohrstöpsel eingepackt. Das Festival hat seine eigenen, komischen Regeln, die, wenn man sich erstmal an die Gegebenheiten gewohnt hat, schnell Sinn machen. Der Lagerkoller bleibt mit Sicherheit aus, wenn man gut gepackt und gewappnet ins Festivalgefecht zieht.