Unterwegs

Unterwegs in Rhein-Main: Alte Opelrennbahn bei Rüsselsheim

Man glaubt es kaum, aber südlich im Wald bei Rüsselsheim liegt ein altes Rennstreckenoval mit Steilkurven verborgen. Die mittlerweile stark zugewachsene Anlage war einmal ein Testgelände der Adam Opel AG. Eigentlich als Prüfstrecke gebaut, wurden hier ab 1919 verschiedenste Autorennen veranstaltet, die teilweise bis zu 50.000 Zuschauer anzogen. Ein für damals absolutes Highlight war 1928 die Versuchsfahrt des „Rak 1“ Raketenfahrzeuges. 1949 wurde die Strecke offiziell aufgegeben. Seither wuchert der Wald über die Strecke. An einer Stelle wurde 2012 ein Teil der alten Steilkurve frei geschnitten und mit einer Aussichtsplattform versehen. Ein schöner Anlaufpunkt für einen Spaziergang! Nördlich der Anlage gibt es einen kleinen Parkplatz nahe eines Hundevereins. Von dort sind es zu Fuß etwa 500 Meter bis zur Plattform. Der Parkplatz ist über die nahe L3012 erreichbar.

Bilder von der Opelrennbahn

Videos von der Opelrennbahn

Fangt bei Minute 1:34 an

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Diese 30 Regionalpark Ausflugsziele wirst du lieben! - deineip.de sagt:

    […] Alte Opelrennbahn Rüsselsheim […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.