Mobile Klimaanlage gegen die Sommerhitze

In deiner Dachgeschosswohnung sind es schon morgens an die 40 Grad? Schnapp dir noch schnell ein mobiles Klimageräte, denn die könnten bald ausverkauft sein. Wir haben ein paar in unterschiedlichen Preisklassen herausgesucht. Idealerweise bestellt man gleich einen passenden Adapter für euer Fenster. Denn sonst verbraucht man viel Strom und die warme Luft kommt zum Fenster herein. Die warme Abluft der Klimageräte sollte über einen Schlauch nach Außen abgegeben werden, es sei denn es handelt sich um ein reines Umluftgerät.

Wer handwerklich geschickt ist, der kann sich auch eine eigene Lösung für das Problem bauen :-)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.