Harry Potter Drehorte in London und England

Verglichen mit anderen Filmen gibt es gar nicht so viele Harry Potter Drehorte in der realen Welt. Das hat die „Wizarding World“ von Harry natürlich so an sich. Bereits vor gut 10 Jahren wurde schon viel im Greenscreen Verfahren gefilmt und eine gehörige Menge „Film Magie“ eingesetzt. Dennoch gibt es ein paar sehr markante und auch besuchbare Orte in London, die das Herz jedes Potterheads höher schlagen lassen. Dazu gehören Teile der Winkelgasse (Diagon Alley, die Plattform 9 3/4 im Londoner Bahnhof und das Haus der Dursleys, jenes Reihenhaus wo Harry mit seiner gemeinen Pflegefamilie leben musste.

Ein besonderes Highlight ist die eigens von Google Earth eingerichtet, virtuelle Drehorte-Tour und der virtuelle Rundgang durch die originale Winkelgassen Kulisse, die man in den ehemaligen Filmstudios besuchen kann. Nach 20 Jahren ist die Faszination der Bücher und Filme ungebrochen und auch in den Universal Studios von Orlando Florida arbeitet man zur Zeit an neuen Attraktionen. Eines Dinge die ich auch noch auf meiner Bucketlist habe…

Karte mit Harry Potter Drehorten

Plattform 9 3/4

Der geheime Zugangs zum Hogwarts Express Bahnsteig. Im Londoner Bahnhof Kings Cross gibt es dafür extra einen Souvenir-Shop und man kann sein Foto mit einem „halben“ Kofferwagen machen.

Glenfinnan Viaduct (Hogwarts Express)

Auf dem Weg von London nach Hogwarts überquert der magische Hogwarts Express, dieses landschaftlich sehr schön gelegene Viaduct. Auch heute kann man dort an historischen Dampflok Fahrten teilnehmen.

Ganz in der Nähe wurde auch das Hogwarts Schloss digital in die Landschaft eingesetzt:

Leadenhall Market, London

Dieser viktorianische Markt erscheint in Teilen als Winkelgasse in den Harry Potter Filmen.

Alnwick Castle

Im ersten Film wird hier die erste Quidditch Stunde abgehalten und Harry lernt das Besenreiten, während Ron zunächst ein paar Probleme damit hat. In der echten Burg werden heute verschiedenste Aktionen zum Thema Harry Potter angeboten.

The elephant house cafe

Natürlich kein Drehort im eigentlichen Sinne, aber hier hat J.K. Rowling große Teile der Harry Potter Bücher geschrieben. Das ist für den Laden natürlich heute ein Glücksfall.

1 Kommentar zu „Harry Potter Drehorte in London und England“

  1. Pingback: London hat viele Gesichter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.