Achtung Abofalle: Verbraucherzentrale warnt vor Routenplaner

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt zu beginn der Sommerreisezeit vor einem Online Routenplaner:

Der Nutzer soll hier zunächst einen Account anlegen und verpflichtet sich dabei eine 24 Monate dauernde Mitgliedschaft für 500€ abzuschließen. Die Joomla-Baukasten-Seite sieht auf den ersten Blick schon mal ziemlich zusammengebastelt aus und ich wundere mich immer wieder wer auf die Idee kommt dort seine Route zu planen.

Der Anbieter versuche sogar mit erfundenen Gerichtsurteilen die Gültigkeit des Vertrags zu belegen um Nutzer unter Druck zu setzen. Die Verbraucherzentrale rät Betroffenen auf keinen Fall zu bezahle und Zahlungsaufforderungen zu ignorieren.

Kostenfreie Alternativen finden sich etwa hier:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.