Bilder Videos

10 Dinge die man an Windows 95 geliebt und gehasst hat

Mittlerweile ist Windows 95 schon über 20 Jahre alt und es ist für Viele eines der ersten Betriebsysteme gewesen. Ich bin damit aufgewachsen und hatte meinen Spaß dabei etliche Spiele von Heft-CDs, die dann doch noch über DOS liefen zu installieren. In der Regel hat man damit viel kaputt gemacht und die Neuinstallation war eine häufige Begleiterscheinung :-)

Es gab noch kein oder nur selten Internet, da hat man den Pc auch öfter mal ausgeschaltet…

win95_herunterfahren

Die Restzeitangaben bei Downloads wurden vermutlich mit einem Zufallsgenerator erzeugt ;-)

estimated-time-left

Der Festplatte beim Defragmentieren zuzusehen hatte etwas beruhigendes, meditatives…und dauerte eine Ewigkeit!

defrag-c

Man hat noch CDs auf dem PC abgespielt! Doch irgendwann kam Winamp und Audiograbber…

CD_Player_in_Windows

Ich hab zwar nie gerafft was man da genau erreichen sollte…aber es war ein für damals cooles Spiel!

space-cadet-pinnball

Es gab Leute die haben das kapiert…die meisten haben aber nur wild rumgeklickt.

29667-Minesweeper-Confusion

Es gab den Media Player und das einzige Video war „Buddy Holly“ von Weezer, denn das kam mit der Windows 95 Installations CD!

weezer media player classic

Vieles lief nicht optimal, aber der Screensaver war ein grafisches Highlight!

Den Bluescreen of Death gabs häufigst und selbst Bill Gates wurde davor nicht verschont!

Diese Sounds kennt Jeder auch noch nach 20 Jahren!

Schreibe einen Kommentar: