Das Feuer brennt ja schon ganz gut, doch dieser Grillexperte möchte nochmal nachlegen. Ich weiß zwar nicht was er da in seiner Plastikbox hat, die Eruption ist jedenfalls nicht von schlechten Eltern. Meine Vermutung wäre:

  1. Eigentlich wollte er das Feuer löschen und im Grill brennt Fett. Dann hat er einfach Wasser reingeschüttet…Das Problem sollte eigentlich jeder kennen! Brennendes Fett niemals mit Wasser löschen.
  2. Zweite Theorie in der Box ist sehr feine Kohle bzw. viel Kohlenstaub der beim reinkippen die Stichflamme erzeugt.

Was meint ihr?

Schreibe einen Kommentar: