News Tutorial

MyDataRequest – Persönliche Daten einfach bei Firmen anfordern.

Jeder weiß es im Prinzip, doch denken wir nicht so gerne darüber nach. Die großen Internetfirmen wie Facebook, Google, Instagram und Co. sammeln permanent Daten über uns und unser Verhalten auf diesen Plattformen. Standortverläufe, Likes, Gruppen, Emails, Kaufempfehlungen usw. usw.

Mit MyDataRequest habt ihr die Möglichkeit direkt auf die entsprechenden Unterseiten der Anbieter zu gelangen, um dort eure zustehende „Datenkopie“ herunterzuladen. Aktuell bieten diese Möglichkeit aber nur wenige Firmen an. Bei allen anderen ist zunächst ein klassischer Brief oder eine Email an die richtige Abteilung nötig. Dafür hält MyDataRequest Musterschreiben bereit, die Ihr dann anpassen und an die entsprechenden Stellen senden könnt.

Sehr interessant fand ich etwa die in meinem Download enthaltene Auflistung von Facebook:

„Werbetreibende, die eine Kontaktliste mit deinen Daten hochgeladen haben“ = Werbetreibende, die anhand einer hochgeladenen Kontaktliste mit Kontaktdaten, die du mit ihnen oder einem deren Datenpartner geteilt hast, Werbung schalten.

Neben sehr bekannten Firmen wie etwa Zalando, Sony, PayPal, BAUR oder Dropbox tauchen dort auch etliche kleinere Anbieter, etwa von Browserspielen oder kleineren Onlineshops auf:

Auszug aus meiner Liste

Über die Jahre kommen da schon ganz schöne Datenmengen zusammen. Allein meine Daten bei Google haben momentan einen Umfang von über 3 GB!

Es sind viele bekannte Anbieter verfügbar.

Schreibe einen Kommentar: